Dolores Flores

Dolores-Flores-Portrait_4

Dolores Flores Ist eine Künstlerin, Dichterin und Musikerin, mexikanischer, amerikanischer, deutscher Abstammung, wurde in Berlin geboren und ist aufgewachsen in Nord Californien, U.S.A.

Lebt und arbeitet in Berlin und Ahnsen, Niedersachen.

1981 Gründung erste Punkrock Band und diverse experimentelle lyrische Projekte.

1983 Rückkehr nach Berlin.

Von 1983 – 1986 Ausbildung / Studium traditionelle Techniken der Holz Bildhauerei, Fassmalerei, Vergoldung und Malerei.

- Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler, Berlin / BBK seit 1990.

Seit 1992 diverse Musik Projekte mit Marius D. Kettler : Schlagmetall, ARTkustik, QchiQ, Spielothek, und The Unfamiliarnaires, mit Konzerte, Performances, Kompositionen für Ausstellungsbereich, Video arbeiten und  CD-Veröffentlichungen.

2003 Gründung von der artists in progress, a.i.p. galerie mit Marius D. Kettler.

Das Werk der interdisziplinär arbeitenden Künstlerin umfasst  Audiovisuelle Rauminstallationen, Leuchtobjekte, Fotografien, Skulpturen, Papier/Glas Objekte, Textreliefs ebenso wie Video, Musik und Vokal Performance.

Unabhängig vom jeweils gewählten Medium ist der narrative und kontemplative Aspekt von zentraler Bedeutung für ihre Arbeiten.